Bonus Angebote von Betfair unter der Lupe

Der Anbieter von Sportwetten Namens Betfair ist schon seit dem Jahr 1999 auf dem Markt. Bei dem britischen Traditions-Unternehmen handelt es sich mehr um eine handfeste Wettbörse und weniger um einen klassischen Buchmacher. Das Portfolio hat sich in der Zwischenzeit allerdings wieder deutlich gewandelt und so können auch reguläre Wetten platziert werden.

Jetzt direkt klicken und 100% Bonus bis zu 100€ sichern!
Jetzt direkt klicken und 100% Bonus bis zu 100€ sichern!

Der Bonus bei Betfair ist dabei natürlich wichtig, womit auf die erste Einzahlung ein Einzahlungsbonus von 100 Prozent erhalten wird. Mit 18 Jahren Tradition gibt es für die Kunden eine ausreichende Erfahrung.

Es gibt schließlich viele Tipper, die nur auf die altbewährten Adressen vertrauen. Das Unternehmen hat nicht nur die starke Auswahl im Wettportfolio, sondern auch der Bonus ist eben interessant. Über 25 unterschiedliche Sportarten stehen zur Verfügung und als Sofort-Bonus sind bis zu 20 Euro möglich. Nebenbei ist natürlich wichtig, dass Fairness und Sicherheit bei dem Anbieter großgeschrieben werden.

Die maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde hat die offizielle Lizenz für Sportwetten vergeben. Neben den Wetten gibt es bei dem Anbieter auch noch das eigene Casino, Bingo, virtuelle Sportwetten und den Poker-Bereich.

Einen Bonus bei Betfair kassieren

Die Neukunden erhalten 100 Prozent Bonus bis zu der Summe von 100 Euro. Wer den Bonus erhalten möchte, muss sich nur bei dem Anbieter anmelden und dann die Einzahlung tätigen. Bei der Registrierung muss auch der Bonuscode ZSKACh angegeben werden. Bei der Ersteinzahlung beträgt die Mindesteinzahlung 10 Euro und maximal werden für den Bonus dann 100 Euro berücksichtigt.

Wer 100 Euro direkt einbezahlt, der kann mit 200 Euro mit dem Spielen beginnen. Wer sich den Bonus auszahlen möchte, der muss Umsatzbedingungen erfüllen.

Erforderlich ist dabei, dass der Bonus dann mindestens 3-mal auf die Wetten mit den Quoten von 1,60 oder höher platziert werden.

Erst im Anschluss ist dann auch die Auszahlung möglich. Damit die Umsatzbedingungen erfüllt werden können, haben die Kunden neunzig Tage Zeit.

Der Buchmacher bleibt bei den Bonusanforderungen wirklich human und den Kunden werden keine Steine in den Weg gelegt. Wer noch nie einen Bonus von einem Buchmacher erhalten hat, fragt sich mit Sicherheit, wie dies Schritt für Schritt funktioniert.

Zunächst müssen sich Interessenten bei Betfair registrieren und dann einen Bonuscode eingeben. Auf der Homepage ist die Kontoeröffnung kostenfrei und damit das Wettkonto schon einsatzbereit ist, müssen nur wichtige Daten eingegeben werden. Schon bei der Registrierung muss der Bonuscode eingegeben werden, damit man sich auch für den Bonus qualifiziert.

Wurde das Konto eröffnet, kann auch schon die Einzahlung für den Bonus geleistet werden. Am besten ist die Summe von 10 Euro der mehr, damit auch wirklich der ganze Bonus aktiviert wird.

Zusammen mit der Einzahlung wandert dann der Bonusbetrag auf das Wettkonto. Nicht nur für die Neukunden gibt es den Bonus von 100 Prozent bis 100 Euro, sondern es gibt auch immer wieder gute Angebote für die Bestandskunden.

Bei besonderen Events gibt es erhöhte Quoten, es gibt weitere Einzahlungsboni oder Freebets. Wer wegen dem Bonus wirklich am Laufenden bleiben möchte, kann sich für den Newsletter anmelden.

Wichtige Informationen zu dem Betfair Bonus

Gerade Neukunden freuen sich natürlich darüber, wenn sie einen Willkommensbonus erhalten. Bei Betfair wird die Ersteinzahlung auf das Kundenkonto dann sogar verdoppelt. Bis zu 100 Euro wird die erste Einzahlung verdoppelt und die Interessenten müssen mindestens 10 einbezahlten. Der maximale Betrag von dem Bonus liegt bei 100 Euro.

Insgesamt muss der Bonusbetrag dann bei 3 Sportwetten eingesetzt werden.

Bei jedem Wettschein beträgt die Mindestquote dann 1,60. Die Bedingungen können in dem Zeitraum von 90 Tagen umgesetzt werden und meist ist sogar kein Bonuscode notwendig. Wird der Bonus somit direkt über die Homepage genutzt, muss meist kein Bonuscode eingegeben werden. Der Bonus wird eigenständig dann in ein Feld eingefügt, damit es nicht zum Verlust bei der Registrierung kommt. Bei der Registrierung sollte jedoch auf alle Fälle beachtet werden, dass der Bonus auch bei der richtigen Stelle steht.

Für den Bonus wird immer nur die erste Einzahlung berücksichtigt. Am besten ist für die Kunden, wenn sie die Einzahlung zwischen 10 und 100 Euro vornehmen. Die Bedingungen für den Umsatz sind bei Betfair dann unkompliziert und fair. Die Kunden aus dem deutschsprachigen Raum haben Zugriff auch die Kunden aus der Schweiz oder aus Österreich können von dem Angebot profitieren.

Einen Bonus ohne Einzahlung gibt es bei Betfair aktuell nicht. Bei dem Bonus mit Einzahlung können Spieler 100 Euro einzahlen und begonnen wird mit dem Guthaben von 200 Euro.

Werden bei dem Anbieter dann die Bonus Bedingungen erfüllt, kann jeder den Bonus und sein Guthaben ausbezahlen lassen. Der Bonus von dem Anbieter lässt sich übrigens auch ohne Probleme über iPhone oder die Betfair App für Android anfordern.

Sicherstellung Ihrer Online-Sicherheit im Sportwetten

sportwettenDas Sportgeschäft ist überall. Es berührt fast jeden Tag jeden Tag, in einer Vielzahl von Formen, die von den Noten reichen, die über den Boden Ihres Fernsehbildschirms scrollen, zu einem separaten Abschnitt in der Zeitung, zum Morgen Talkshows im Radio, zu den Spielen selbst. Professionelle Sport ist ein enormes Geschäft, die Einsätze sind hoch, und der Unterschied zwischen gewinnen und verlieren kann nicht mehr als ein Haar breit sein. Als prospektiven Sportwetter sind Sie wahrscheinlich schon bewusst, dass die Sportbranche nicht endet, sobald ein Schritt außerhalb der Strecken liegt. Wetten auf Profi-Sport ist eines der größten Unternehmen in der ganzen Welt.

Wetten auf der NFL allein generiert gut in elf Figuren über einen Zeitraum von fünf Monaten; Eine Schätzung aufgeführt die Gesamtmenge, die auf Profi-Fußball aufwärts von $ 36 Milliarde wagerte. Wenn du dich sogar etwas Sorgen um deine Online-Sicherheit machst, bist du sicher nicht allein. Eine der größten Ängste in diesem jungen Jahrhundert muss Identitätsdiebstahl oder die Umstände des Online-Betrugs sein. Ich erinnere mich, als ich mich für Ebay angemeldet habe und widerwillig meine Kreditkartennummer für PayPal eingegeben habe. Ich war fast sicher, dass es Dutzende von „Hänsel“ geben würde, die mit Kreditkarten mit meinem Namen und informatio n auf ihnen in kürzester Zeit herumlaufen. Zum Glück ist das nicht passiert.

Doch als Sport-Bettor schuldest du es dir selbst, sich bewusst zu sein, welche Sicherheitsmaßnahmen ein Sportbuch hat, um dich vor solchen Situationen zu schützen. Jedes Sportbuch, das Sie sogar in Erwägung ziehen, sollte einen Abschnitt haben, der sich dem Datenschutz oder der Sicherheit widmet und erklärt, was sie tun, um Sie und Ihre Informationen sicher zu halten. (Siehe den Abschnitt „Datenschutz“ auf GoSportsbet.com.) Der aktuelle Industrie-Verschlüsselungsstandard ist das SSL-Protokoll, eine 128-Bit-Verschlüsselung, die sicherstellt, dass Sie und das Sportbuch bei jeder Transaktion durch verschlüsselte Algorithmen authentifiziert werden. Stellen Sie sicher, dass das Sportbuch einige Standard-sichere Zahlungsmethoden akzeptiert.

Dazu gehören Visa, Mastercard, Bank Wire, Electronic Checks, Firepay und Neteller. GoSportsBet zeigt, dass sie Sicherheit durch die Akzeptanz dieser und mehr. Hier ist, warum sollten Sie nicht verlieren Schlaf über Ihre Kreditkartennummer online: Sportwetten haben viel mehr zu verlieren als Sie tun. Wenn jemand die Technologie hat, um das SSL-Protokoll (zweifelhaft) zu hacken und auf Ihre Informationen zuzugreifen, dann können sie auf die gleichen Informationen für das Sportbuch zugreifen! Warum dein Konto abtun, wenn ein ganzes Sportbuch-Konto für die Aufnahme ist? Die Sportwetten vertrauen ihrer Sicherheit, und so sollten Sie.

Im Allgemeinen aber ist es eine gute Politik, diese Dinge in Frage zu stellen und Notfallpläne zu schaffen. Ich empfehle die Eröffnung eines neuen Bankkontos speziell für Online-Transaktionen, einschließlich Online-Shopping, Sportwetten oder jede andere Instanz müssen Sie eine Kreditkartennummer online geben. Obwohl ich betone, dass es HIGHLY UNLIKELY alles wird jemals passieren, setzen Sie nicht mehr Geld in das Konto, als Sie bereit sind zu verlieren. Halten Sie dieses Konto nach Bedarf auf. Zusätzlich zu ihrer Begrenzung, wie viel Sie verlieren können Betrug, diese Art von System gibt Ihnen eine effektive Möglichkeit, Ihre Verluste zu kontrollieren als gut. Wenn Sie wissen, dass Sie nur einen begrenzten Betrag in Ihrem „Wett“ -Konto haben, werden Sie nicht aufwachen eines Tages, um zu finden, dass Sie Haus von der IRS weggezogen werden und erkennen, dass Sie Ihr einziges Bankkonto entwässert haben. Ich glaube, dass das Geldmanagement ein wichtiges Thema ist und ich werde in naher Zukunft einen ganzen Artikel dazu geben.